Home

„Ich behandle, um Gesundheit in Stand zu setzen. Ich behandle nicht, um das Problem zu korrigieren. Indem ich so behandle, öffne ich die Tore für den Körper, damit er tun kann, was er will mit seinen eigenen lebendigen Kräften.“

Dr. Rollin.E. Becker

In der Craniosacralen Biodynamik wird die Aufmerksamkeit besonders auf das Gesunde gelegt, nicht nur auf Beschwerden und Symptome. Das Gesunde als ordnungsgebender, ursprünglicher, übergeordneter Bauplan bewirkt – vermittelt durch die biodynamischen Kräfte – im Körpersystem Gesundheit. Durch eine präsente, lauschende Haltung, die sich auf das Gesunde richtet, kommt das Nervensystem zur Ruhe und der innewohnende Behandlungsplan kann sich entfalten. Wenn das Gesunde sich wieder deutlicher ausdrücken kann, zeigt sich dies in Vereinheitlichung, Homogenität, Selbstregulation und Regeneration und in allgemeinem Wohlbefinden. Dadurch können Menschen zur Ruhe kommen, sich erholen und erblühen.

Craniosacraltherapie

Im Zentrum steht das zentrale Nervensystem, das vom Schädel (Cranium) bis zum Kreuzbein (Sacrum) reicht. In dieser Kernverbindung, die umgeben ist von den Hirnhäuten in deren Zentrum die Hirnflüssigkeit fließt, sind sämtliche Nerven des Körpersystems verbunden.

weiterlesen >

Anwendungsgebiete

Die Wirkungen des Gesunden, die im innewohnenden Behandlungsplan choreografiert werden, ermöglichen eine Neuorientierung des ganzen Körpersystems hin zu Selbstregulierung, Balance und Regeneration. Dadurch können sich energetische und körperliche Verdichtungen, Beschwerden und Symptome reorganisieren, integrieren oder auflösen.

weiterlesen >

Behandlung

Die Behandlung findet in ruhiger Atmosphäre statt, mit achtsamem Umgang und sanften Berührungen an Beinen und Schultern sowie an Kopf und Kreuzbein (der Zentralverbindung des Nervensystems) über der Kleidung und meist in Rückenlage.

weiterlesen >

Baby- und Kinderbehandlung

Es ist günstig Babys bereits in den ersten Lebenswochen und -monaten beim Regulieren zu unterstützen, denn es hilft ihnen, die Folgen der Geburt zu verarbeiten, im Leben anzukommen und zu erblühen. Die lebendigen selbstregulierenden Gestaltungskräfte können jedoch auch bei Kleinkindern, Jugendlichen und Erwachsenen mobilisiert werden.

weiterlesen >

Therapieverständnis

Das Gesunde fasziniert und begeistert mich: es ist immer da und breitet sich besonders dann aus, wenn das Nervensystem zur Ruhe kommen und kooperieren kann.  Dadurch erfolgt eine Neuorientierung in Richtung Homogenität, Selbstregulierung und Regeneration. Dies wird ermöglicht durch Achtsamkeit mit den Rahmenbedingungen und in der Begegnung.

weiterlesen >

Über mich

Seit 1999 praktiziere ich als Heilpraktikerin Craniosacrale Biodynamik. Beim Erforschen und Ermöglichen dessen, wie das Gesunde sich ereignen und Gesundheit hervor bringen kann, bilden meine Erfahrungen als Krankenschwester und Diplompflegepädagogin eine gute Basis und die kontinuierlichen Fortbildungen jeweils inspirierende Erweiterungen.

weiterlesen >